Veröffentlicht am

SocialMedia und Datenschutz


SocialMedia und Datenschutz sind zwei sehr aktuelle Themen.

Aber wie passt beides zusammen?

Einfach eines der beiden Themen zu ignorieren, ist der falsche Ansatz, denn beides gehört zusammen.

Also bleibt nur die Suche nach dem Weg, wie man beides unter einen Hut bekommt.


Diesem Themenkomplex widmete sich am 11.6.2012 eine Veranstaltung der Business Akademie Ruhr in Dortmund. Im Laufe des Abends führte Norbert Tuschen als Referent plastisch vor Augen, welche Stolperfallen und Risiken bei der Nutzung von mobilen Geräten durch die Nutzung sozialer Medien entstehen können.

Die erste „BARsession“ als Auftakt einer ganzen Reihe von regelmäßigen Veranstaltungen war ausverkauft und die Resonanz des Publikums zeigt, dass beide Themen ganz klar zusammen gehören.

Aus diesem Grunde intensiviere ich die Zusammenarbeit mit Instituten wie der Business Akademie Ruhr, damit schon in der Ausbildung zum Social Media Manager oder auch den Weiterbildungen zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten der Zusammenhang beider Themen praxisbezogen nahe gebracht werden kann.

Theoretisch sind die Gefahren den meisten Nutzern bekannt, aber welche konkreten Maßnahmen möglich sind, um ungewollten Datenabfluss zu bemerken und sich effektiv zu schützen, muss eigentlich von Anfang an auch aufgezeigt werden.

Daran werde ich aktiv mitarbeiten!